Willkommen  
  Über uns  
  Agrarhandel  
  Strohhandel  
  Lohnunternehmen  
  Kommunaldienste  
  Landwirtschaft  
  Fotos  
  Kontakt  
 

Landwirtschaft 



 

Wir sind laufend an Pachtflächen in den Bezirken St. Pölten, Melk, Krems und Tulln interessiert.

      

 


Seit einigen Jahren bewirtschaften wir unsere Flächen komplett pfluglos. Die Bestellung erfolgt  überwiegend mittels Mulchsaat und teilweise in Direktsaat

Durch die konservierende Bodenbearbeitung konnten wir in kurzer Zeit das Bodenleben vervielfachen. Die Bodenstruktur und die Befahrbarkeit der Böden wurde deutlich verbessert. Zeitaufwand und Treibstoffverbrauch konnten um über die Hälfte reduziert werden. Die Bodenerosion wurde bedeutend verringert, das Wasserspeichervermögen im Boden durch die Mulchschicht erhöht und unproduktive Wasserverdunstung durch Bodenbedeckung mit Ernterückständen und Zwischenfrüchten merklich vermindert. Aufgrund all dieser erzielten Verbesserungen erwarten wir uns mittelfristig höhere, stabilere Erträge.

 


 

Winterweizen in Direktsaat:

 


 Zuckerrüben nach Körnermais oder Winterbegrünung in Mulchsaat:

 


 

 Körnermais in Mulchsaat:

 


Sojabohnen in Mulchsaat:

 


 Beobachtungen bei Starkregen:

Das linke Bild zeigt ein gepflügtes Feld und das rechte Bild ein Feld nach mehrjähriger Mulchsaat und Winterbegrünung. Die Aufnahmen entstanden zeitgleich bei Starkregen.